Ein Film – Viele Blogger

Ein-Film-Viele-Blogger

Der eine oder andere von euch kennt vielleicht bereits die Mitmachaktion „Ein Film – Viele Blogger“, es handelt sich um eine vom Intergalactic Ape-Man eröffnete Aktion, die Blogger zusammenbringen und ihre Meinungen zu bestimmten Filmen sammeln soll. Alle Zusammenhänge, mehr Infos und bisher besprochene Filme gibt es bei Intergalaktische Filmreisen zu bewundern. Das Mitmachen ist ganz einfach: alle drei Wochen gibt es hier einen neuen Artikel zu einem bestimmten Film – du postest deine eigene Kritik, deinen Kommentar, deinen Podcast oder wie auch immer geartete Äußerung unter den Artikel in die Kommentarleiste – fertig!

Glücklicherweise habe ich ab sofort und für die nächsten drei Termine die Ehre die Aktion auf meinem Blog zu präsentieren und habe mir drei ganz besondere Filmperlen ausgesucht. Die ausgewählten Filme haben alle auf die eine oder andere Weise zu ihrer Zeit einen Skandal ausgelöst, sei es aufgrund politischer Ansichten oder moralischer Überschreitungen. Damit ihr euch schonmal auf die kommenden Wochen vorbereiten und euch gegebenenfalls die Filme ins Einkaufstäschchen packen könnt, gibts nun die Liste mit Datum und allem drum und dran.

552419.10.14 „Der Untertan“ (1951 – Wolfgang Staudte) HIER gibt’s unsere Kritiken!

09.11.14 „Jagdszenen aus Niederbayern“ (1969 – Peter Fleischmann) HIER gibts unsere Kritiken!

30.11.14 „Im Reich der Sinne“ (1976 – Nagisa Ôshima) HIER gibts unsere Kritiken!

 

 

 

Ich hoffe, die Auswahl gefällt euch, alle Filme sind für kleines Geld in den Weiten der Onlineshops zu haben. Wer nicht so viel ausgeben möchte, kann sich auch an die Videothek seines Vertrauens wenden. Für Berliner Filmfans – diese hier ist sehr gut, so munkelt man 😉 Viel Spaß dann beim Filme gucken, wir sehen uns am 19. Oktober!

One Comment

  1. Pingback: Media Monday #171 | Die Filmguckerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.