KaraTE

Ist es nicht ein zutiefst menschliches Bedürfnis, sich ab und an in dämlichen Karate-Übungen zu ergehen und dabei seltsame Geräusche von sich zu geben? Für mich und die Filmemacher aus Übersee und anderswo gehört es jedenfalls zum Alltag und so ist es nicht ungewöhnlich, dass das Kinopublikum nicht vor mehr schlechten als rechten Karate-Performances verschont bleibt. ANGRIFF!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.