Home » Kurzfilm » Kurzfilm der Woche: Black Hole

Kurzfilm der Woche: Black Hole

Black_Hole

Im heutigen Kurzfilm der Woche erfüllen sich Kinderträume aus lang vergangenen Cartoon-Tagen, denn es geht um schwarze Löcher. Wer hat sich nicht schon einmal gewünscht, er könnte wie Karl der Kojote einfach ein schwarzes Loch ausrollen, um den Road Runner zu fangen, durch Wände zu gehen oder sich im Portal-Style fortzubewegen. In “Black Hole” wird der Traum wahr!

Der australische Kurzfilm wurde von der Produktionsfirma “Photoplay Films” verwirklicht und von Filmemachern mit dem Pseudonym Diamond Dogs umgesetzt. In gerade einmal 2 Minuten erfahren wir alles über die Wunder des schwarzen Lochs, seine Tugenden und seine Tücken. Viel Spaß!

2 thoughts on “Kurzfilm der Woche: Black Hole

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>