Kurzfilm der Woche: Dead All Along

Dead all along music video Ceri Frost

Diese Woche gibt es eine besonders interessante und vor allem sehr handgemachte Animation in einer Art Collagen-Technik zu bestaunen. In knapp zwei Minuten wird in düsteren und eindringlichen Bildern eine spannende und melancholische Geschichte erzählt, die sich in einer längst vergangenen Zeit mit seltsamen Wesen und Dimensionslöchern ereignet.

„Dead All Along“ ist ein von Giles Timms animiertes Musikvideo zum gleichnamigen Songtitel von Ceri Frost. Timms konzipierte und animierte den Kurzfilm als Teil seines Studiums an der UCLA für Theater, Film und Fernsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.