Kurzfilm der Woche: Eggplant

eggplant-short-film

Man sollte meinen, Mimik und Gestik sind die Universalsprache der Menschheit – überall gleich, überall verständlich. Im nicht nur äußerst charmanten, sondern auch ästhetisch hochinteressanten Kurzfilm „Eggplant“ der chinesischen Animationskünstlerin Yangzi She wird diese Form der Kommunikation auf den Kopf gestellt. Der kleine Junge, um den sich die Geschichte dreht, reagiert nämlich ungewohnt gegensätzlich auf allerlei Reize. Die kleinen und großen Probleme, die sich aus dieser Besonderheit ergeben, werden in bunten Animationen und fließenden Schnitten sehr sehenswert dargestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.