Kurzfilm der Woche: Foxed!

foxed-short-kurzfilm

Foxed! ist ein wahr gewordener Kinderalbtraum. Die kleine Emily findet sich selbst in einem Bergwerk wieder, gekidnappt von unheimlichen Füchsen und verdammt zu harter Arbeit in den dunklen Tunneln. Als sie endlich einen Weg nach oben findet, fängt das Grauen aber gerade erst an – denn anstatt endlich nach Hause zu kommen, ist sie gezwungen dem Treiben im Elternhaus tatenlos zuzusehen. Überschüttet mit ungefähr 499591 Preisen ist der Kurzfilm ein wahres Kleinod der Stop Motion Animation und sicher der ganze Stolz des Regisseurs James Stewart. Mehr Infos, Bilder und vieles mehr gibt es auf der Webseite des Films.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.