Kurzfilm der Woche: Le Royaume

Le-Royaume-Kurzfilm

Niedliche Biber, ein tyrannischer König und ein dichter Wald – mehr braucht es nicht, um einen wunderbaren Kurzfilm zu machen. Die unterhaltsame Geschichte kommt komplett ohne Sprache aus und beeindruckt außerdem mit flüssiger Animation und schönen Bildern, die durch ihre kritzelige Ästhetik besonders lebendig wirken. Nebenbei lernen wir noch etwas über die Natur des Menschen und seinen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

„Le Royaume“ oder auch „The King and the Beaver“ ist das Abschlussprojekt der Filmstudenten Nuno Alves Rodrigues, Oussama Bouachéria, Julien Chheng, Sébastien Hary, Aymeric Kevin, Ulysse Malassagne & Franck Monier, die damit 2010 ihr Studium an der L’ecole d’image abgeschlossen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.