Kurzfilm der Woche: Mac ’n‘ Cheese

Fusion TIFF File

Im heutigen Kurzfilm der Woche geht es rasant und bunt zu. Bei einer wilden Verfolgungsjagd ist den beiden Rennenden jedes Mittel recht, um zu gewinnen – auch Drogen. Das führt zu einem ungewohnten und psychedelisch anmutenden, kleinen Film, der Spaß macht und mit einem coolen Twist am Ende zu überraschen weiß.

Erdacht und produziert wurde der 2-minütige Film in über fünf Monaten sorgsamster Handarbeit von vier Studenten der niederländischen Kunsthochschule HKU University of the Arts Utrecht und besticht neben der witzigen Geschichte mit einer coolen Optik und schrulligen Charakteren. Wer nicht genug bekommen kann, kann auf der Webseite der Jungs noch mehr Bilder von der Produktion anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.