Media Monday #102

media-monday-102

Und wieder einmal startet meine Woche mit den Fragen des Medienjournals. Heissa! Und mit ein bisschen Glück sitze ich heute noch in der Pressevorführung von Man of Steel. Heissa Hussa!

1. SchauspielerIn Leonardo DiCaprio überzeugt mich ja sonst meistens, aber seine/ihre Rolle in „Der Große Gatsby“ war wirklich mies, denn trotz seinem hervorragenden Schauspiel war der Charakter des Gatsby unerträglich nervig und viel zu verschmalzt.

2. Jim Carrey ist eine typische One-Man-Show, denn er kann mindestens 537972458 Grimassen.

3. Ich verstehe wirklich nicht, warum „Der Gott des Gemetzels in den Himmel gelobt wird, denn der Film war leider wirklich langweilig.

4. Die überzeugendste/schönste Serien-Romanze hatten … ach, da gabs viele. Ich entscheide mich aber einfach mal für den Klassiker und nenne „Casablanca“.

5. „A single Man“ lässt tief in die Psyche der Figur blicken.

6. Die Unterwäsche-Szene in Star Trek: Into Darkness war so sinnlos und dämlich , dass man wirklich nur mit dem Kopf schütteln kann.

7. Meine zuletzt gelesene Kritik war zu „After Earth“ auf spiegel-online.de und die war so lala , weil die nicht sehr toll geschrieben war.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.