Media Monday #120

media-monday-120

Der Media Monday – diese Woche etwas literaturlastig – Nummer 120 – Happy Birthday! Oder so.

1. Mit dem Talent und Einfallsreichtum eines Schriftstellers wie J.R.R. Tolkien wäre ich auch gern gesegnet.

2. Buchmessen sind was Tolles. Ich persönlich fahre jedes Jahr zur Buchmesse nach Leipzig – einmal im Jahr reicht dann aber auch völlig aus 😉

3. Der „Tatort“ hat mich noch nie wirklich interessiert und ich verstehe auch den Hype, den es derzeit darum gibt, nicht wirklich.

4. „Autobahn“ wird mir nie mehr so gut gefallen wie beim ersten Mal, weil „Wir fahrn, fahrn, fahrn auf der Autobahn“ – ein Brüller.

5. Am Beruf des Schauspielers stelle ich mir am schwierigsten vor, zu schauspielern (höhö) ich selbst bin darin nämlich seit Jahr und Tag absolut talentfrei.

6. Ein Autogramm ist nicht so interessant. Dann lieber (wie passend) eine Widmung im Buch 🙂

7. Mein zuletzt gelesenes Buch war „Der Doppelgänger“ von José Saramago und das war stellenweise langweilig, letztendlich dann aber doch ganz gut, weil man sich an den Stil erst einmal gewöhnen musste und sich die Geschichte sehr, sehr langsam entfaltet hat, schließlich aber doch noch in einem spannenden Finale gipfelte. Das Ganze wird derzeit unter dem Titel „Enemy“ mit Jake Gyllenhaal verfilmt und könnte interessant werden.

tumblr_mn4597VCJa1srcg6xo1_500

tumblr_mr820mdDZr1sxjjgqo1_500

6 Comments

      1. Ich muss ja zugeben, zuletzt war meine Frau dort und sie musste mir ein Autogramm auf einem Simpsons-Comic besorgen. Da war irgendwer dort. Hat sie auch gemacht und kam sich blöd dabei vor. Ich finds allerdings saucool. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.