Media Monday #166

media-monday-166Montag ist Schontag. Oder so.

1. Die berühmteste Person, von und mit der ich wohl noch nie einen Film gesehen habe, dürfte Marlene Dietrich sein. Sollte ich dringend mal nachholen.

2. Könnte ich nur aus mir bereits bekannten Filmen zu wählen, um einen davon noch mal zu schauen, fiele meine Wahl wohl auf _____. Wenn damit gemeint ist, einen Film noch einmal „ein erstes Mal“ zu sehen, würde ich wohl „Star Wars“ nehmen. Natürlich die alte Trilogie. Sonst schaue ich oft Filme, die ich schon kenne. Da weiß man, was man hat.

3. Dwayne Johnson bewundere/mag ich ja weniger wegen der Schauspielerei, sondern mehr wegen dem Mut, sich auch mal zum Ei zu machen. Er spielt zwar oft seine muskelprotzenden Action-Rollen, aber hier und da macht er denn eben einen auf Zahnfee. Find ich sympathisch.

4. Könnte ich in der Zeit zurückreisen, um bei einer Filmpremiere dabei sein zu können, fiele meine Wahl auf die erste Vorführung von „Schneewittchen und die 7 Zwerge“, weil da alle Größen des alten Hollywoods versammelt waren, um sich ein revolutionäres Werk anzuschauen.

5. Die Bibel wollte ich zu gerne lesen, jedoch hatte ich nach der ersten Seite keine Lust mehr. Und Bla zeugte Blubb. So gern wollt ichs dann wohl doch nicht lesen.

6. Die Serie „Breaking Bad“ ist leider maßlos unterschätzt, denn schließlich … achso, ist sie gar nicht? Na dann hab ich nichts gesagt.

7. Zuletzt gelesen habe ich einen Artikel über die aktuellen Kinocharts und das war nicht so überraschend, weil „Guardians of the Galaxy“ der Hammer ist. Bäm.

3 Comments

  1. Die Bibel ist so ziemlich der größte Quark, den ich jemals gelesen habe. Zumindest das alte Testament. Und das hat nix damit zu tun, dass ich das sowieso alles nur für eine simple Fictionstory halte, sondern daran, dass da eigentlich imer nur das gleiche passiert. Irgendjemand poppt seine Schwester, wird dann von ihr, oder den Blagen abgeschlachtet, während der Tempel draußen einstürzt. Der wird dann wieder aufgebaut und der ganze Spaß beginnt von vorne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.