Media Monday #173

media-monday-173

Eine crazy erste Uni-Woche liegt hinter mir und schon geht’s los mit Woche 2. Ganz unglücklich bin ich, dass bisher niemand bei der Aktion „Ein Film – Viele Blogger“ mitgemacht hat, aber vielleicht kommt ja noch was? Oder ist die Doppelbelastung mit dem Horroctober vielleicht ein bisschen viel? Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn sich der eine oder andere von euch noch für „Der Untertan“ erwärmen könnte – es lohnt sich!

1. Nicht zum ersten Mal habe ich der Serienfigur Joffrey Baratheon den Tod gewünscht, weil der kleine Scheißer große Hassgefühle bei mir ausgelöst hat. Mieser, fieser Typ.

2. _______ habe ich früher echt gemocht, aber ihre/seine neue(re)n Filme ______ . Mein Gehirn ist schon zu ausgelaugt. Mir fällt nichts ein.

3. „Alien – Das unbekannte Wesen aus dem All“ zog einen so gravierenden stilistischen Bruch nach sich, dass danach nicht immer alle Weltraumabenteuer total Hochglanz und schweißfrei aussehen mussten.

4. Aus ______ wurde im Extended/Directors Cut ein ganz anderer Film, denn ______ . Auch hier könnte ich wieder einen Alien-Film nennen, aber ich habe das noch nicht vergleichend angeschaut. Aber ich weiß, da war was!

5. „Dallas Buyers Club“ hat mich ja thematisch sehr gereizt, allerdings war mir nicht klar, dass der Film so großartig sein würde.

6. Dank vieler Freunde und ihren Empfehlungen bin ich überhaupt erst auf „Twin Peaks“ aufmerksam geworden. Zum Glück, denn die Serie ist der Hammer und steigert sich für mein Empfinden jetzt in Staffel 2 noch einmal richtig. Und wenn ich das dann irgendwann mal durchgeguckt habe, geht’s ja auch schon fast weiter.

7. Zuletzt gesehen habe ich wahrscheinlich eine Episode „Adventure Time“ und das war bestimmt super, weil mir bis jetzt alle Folgen gefallen haben – tolle Charaktere, unendlich viele abgefahrene Ideen und ein geiler Stil.

 

3 Comments

  1. „Alien“ ist natürlich eine sehr gute Wahl! 🙂

    Was „Twin Peaks“ angeht, so fand ich dass die zweite Staffel doch ein paar Längen hatte; speziell die Szenen im Hotel mit dem verrückten General (die Erinnerungen sind schon etwas schwammig).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.