Media Monday #87

Zugegeben: Heute ist nicht Montag. Aber da ich gestern nicht dazu gekommen bin, nehme ich mir die Freiheit, die Fragen vom Media Monday auch mal an einem Dienstag zu beantworten. Aufregende Dinge sind in der letzten Woche passiert, so wird eure werte Filmguckerin alsbald in der Redaktion von moviepilot arbeiten, yoyoyoyo.

1. Ben Foster gefiel mir am besten in „Todeszug nach Yuma“.

2. Rainer Erler hat mit ________ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ________ . Ja nee, noch nie gehört. Auch keinen der Filme. Aber „Zucker“ klingt wirklich interessant.

3. Kristin Scott Thomas gefiel mir am besten in „Bel Ami“.

4. Meine Filmsammlung umfasst derzeit etwa 100 Filme und ich kaufe so gut wie nie Filme, weil ich kostenlos in der Videothek ausleihen darf .

5. Anlässlich der hierzulande immer noch eisigen Temperaturen: Ein Film, bei dem es mich vom bloßen Zusehen innerlich fröstelt, ist „Thirty Days of Night“ .

6. In der ersten Jahreshälfte 2013 freue ich mich am meisten auf den Frühling , weil der Winter langsam nervt und es dann bald Zeit für Freiluftkino ist.

7. Auf IN der Zeit habe ich in der letzten Woche eine lohnenswerte Kritik zu „The Master“ gelesen, die superlang und irgendwie entmutigend war.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.