Media Monday #92

media-monday-92

Wie jede Woche gibts auch am Ostermontag wieder einen schönen Fragebogen vom Medienjournal.

Media Monday #92

1. John Cusack gefiel mir am besten in „Zimmer 1408“.

2. Clint Eastwood hat mit „Der fremde Sohn“ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil das ein toller Film ist.

3. Demi Moore gefiel mir am besten in … irgendwie fliegt die Dame unter meinem Radar. Ich hab da mal so stückchenhaft „Eine Frage der Ehre“ gesehen, aber das zählt wohl nicht

4. Der Herr der Ringe (alle Teile) hatte die imposanteste Schlacht zu bieten.

5. Zu ________ hätte ich mir liebend gern eine Fortsetzung gewünscht, weil ________ . Es kommt selten vor, dass ich mir zu irgendetwas eine Fortsetzung wünsche, ich bin immer froh, wenn alles gesagt ist, eine tolle Geschichte erzählt wurde und es keine überflüssige Fortsetzung gibt. Vorschlag fürs nächste Mal: Welche Fortsetzung findest du völlig überflüssig?

6. Verfilmungen klassischer Stoffe sind nicht verallgemeinert zu bewerten. Was Remakes klassischer Filme angeht, bin ich aber meistens skeptisch!

7. Mein zuletzt gesehener Film ist „Manche mögens heiß“ und der war ziemlich cool , weil ich den schon lange sehen wollte. Leider war meine Schicht in der Videothek zu Ende, bevor der Film es war. Also demnächst noch Ende gucken!

7 Comments

    1. Eindeutig Minas Tirith! Da gibts alles, was das Schlachtenherz begehrt. Fiese fliegende Drachenreiter, riesige Ollifanten, die alles plattquetschen, deformierte Orks (die Köpfe über Burgmauern schießen), jede Menge tolle Mauerüberwindungsbauten und eine Armee aus Toten. Und mir als kleine Feministin gefällt natürlich besonders gut, dass eine Frau einen Oberbösewicht platt macht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.