Refn: Reflections / The Silent Gaze

Reflektionen, Spiegelungen, Dopplungen, Lichteffekte, lange Blicke, schweigende Gesichter, interessiertes Zunicken, ein Lächeln in Zeitlupe – manchmal sind es winzige Details, die einen Film zu etwas Besonderem machen, ihm seine ganz

Nocturnal Animals

Die ersten Minuten der Filmadaption A Single Man von 2009 begannen mit einem nackten Colin Firth in einer Traumsequenz, der zu einem eindringlichen Soundtrack keinen Ausweg unter Wasser findet. Das

Spot on! AKIRA: How To Animate Light

Animationsfilme mögen aufwändig in der Produktion sein, haben aber einen gewaltigen Vorteil gegenüber anderen Filmen. Jedes Detail kann – abseits realistischer Gegebenheiten – angepasst und für den jeweiligen Ausdruck überhöht

Das letzte Einhorn

Am Anfang von Das letzte Einhorn erfährt das titelgebende Fabelwesen von zwei seinen Wald durchstreifenden Jägern, dass es keine anderen Einhörner mehr in der Welt gibt. Zunächst unfähig, es auch