Brick

Ein äußerst eigenartiger Film. Ein Gangster/Drogen-Thriller angesiedelt in einem Highschool-Umfeld: die Dealer, Süchtigen, Abgestürzten, Drogenbosse, Drahtzieher und Opfer sind durchweg ca. 16-jährige Teenager, die noch bei Mutti wohnen. Und dabei

Trainspotting

Über so einen Kultfilm ist wahrscheinlich schon alles gesagt worden, deshalb muss ich an dieser Stelle eigentlich nicht mehr sagen als: Ein toller, wirklich sehenswerter Film. Selten so gelacht wie

Ich bin Nummer Vier

Eindeutig der bescheuertste Film, den ich seit langem gesehen habe. Mehr Infos auf der betont coolen Webseite (Ton anschalten!): www.ich-bin-nummer-4.de Bewertung: 1,5/10