POW! Ass-Kicking Women in Hong Kong Cinema

© Starlight

Am Frauentag als kleines Geschenk: ein zauberschönes Video, in dem einige Actionheldinnen des Hong Kong Kinos minutenlang andere Menschen vermöbeln, halsbrecherische Stunts machen, über Wände rennen, unmenschlich hoch springen können und somit schlicht Meisterinnen der Martial Arts sind. Das Hong Kong Kino, das von den 1970er bis Ende der 1990er Jahre ein Schmelztiegel der filmischen Innovationen gewesen ist und dabei unzählige spannende Filme hervorgebracht hat, ist eine grandiose Epoche voller Actionheldinnen, die wiederum aus einem reichen Schatz chinesischer Sagen und Erzählungen geboren wurde, in denen Frauen vollkommen selbstverständlich knallharte Sportlerinnen und Göttinnen der Kampfkunst sein können. Einen kleinen Text zum Thema mitsamt Interview mit Ikone Cynthia Rothrock gibt es von Michael Mirasol, der auch diesen Supercut zusammengestellt hat. Wer sich intensiv in die Materie einarbeiten möchte, sollte diese Filmliste in Augenschein nehmen. POW! BAM! CLAP!

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.