Spot on! AKIRA: How To Animate Light

© Sputnik

Animationsfilme mögen aufwändig in der Produktion sein, haben aber einen gewaltigen Vorteil gegenüber anderen Filmen. Jedes Detail kann – abseits realistischer Gegebenheiten – angepasst und für den jeweiligen Ausdruck überhöht oder abgeschwächt werden. Der Youtuber nerdwriter1, der auf seinem Channel regelmäßig über Filme spricht, hat sich den Animationsklassiker Akira vorgenommen und analysiert den kunstvollen Umgang mit Licht. Lehrreich und interessant!

via PewPewPew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.