Pixelige Jedi: Star Wars Final Fight in 16 Bit

Es war im Grunde unvermeidlich – eine Umwandlung bestimmter Szenen aus Star Wars: Die letzten Jedi in 16 Bit. Alles so schön retro und überhaupt: Kindheit. Trotzdem sieht das Ganze so schick aus und funktioniert so hervorragend, dass es auf diesem Blog nicht fehlen darf. Einfach Play klicken und dabei nicht nur an schöne (oder wahlweise auch quälende) Stunden mit Super Star Wars zurückdenken, sondern die Begeisterung über diesen wirklich spannend inszenierten und ästhetisch überzeugenden finalen Kampf zwischen Luke und Kylo Ren wieder ins Gedächtnis rufen. Verantwortlich für diese maximal geometrische Animation ist übrigens John Stratman, der bereits Trailer und anderes Bewegtbildmaterial hübsch verpixelt hat. Achtung, Major Spoilers ahead!

via tvovermind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.